html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Treffpunkt Warthe-Mahl
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Treffpunkt Warthe-Mahl

Senioren-Treffpunkt, Filmeabende und mehr

Der Flyer des Warthe-Mahl.
Der Flyer des Warthe-Mahl.

Ab sofort erweitert der Nachbarschaftstreff Warthe-Mahl am Wartheplatz sein Freizeitangebot für den Kiez. Neben dem Start von Veranstaltungen für Senioren, Computerkursen, einem Frauenstammtisch und Filmeabenden werden die Öffnungszeiten des Cafés erweitert. Ab sofort hat es montags von 8.00-15.00 Uhr, dienstags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Das neue Angebot für die Anwohner und Anwohnerinnen wurde im Rahmen des Projektes „Koordinierungsstelle Warthe-Mahl mit Auf- und Ausbau einer gebietsweiten Seniorenarbeit“ entwickelt und aus Mitteln des Programms „Soziale Stadt“ finanziert. Die Projektagentur Berlin (gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Bildung, Kultur und Umweltschutz) wurde als Projektträger im Rahmen des Auswahlverfahrens beauftragt.

D
as Projekt Koordinierungsstelle Warthe-Mahl besteht aus zwei Säulen, die zum einen den durchgehenden Cafebetrieb vorsehen und zum anderen ein vielfältiges Angebot an Freizeit und Nachbarschaftsaktivitäten ermöglichen. Der Standort Warthe-Mahl soll ein breiteres Aktionsangebot bieten und damit für die Anwohner attraktiver werden.

Bisher fehlten interessante und nützliche Angebote für Senioren im Schillerkiez, hier wird das Team des Warthemahls ein umfassendes Programm anbieten. Unter anderem gibt das Warthe-Mahl ein kostengünstiges, regelmäßiges Mittags­angebot zum Selbst­kosten­preis („Eintopftag“) an. Von Dienstag bis Freitag lädt der Treffpunkt nun zusätzlich zu einen Kaffeeklatsch ins Café. In der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr gibt es sicherlich genügend Raum zum Austausch und Kennenlernen. Der Frauenstammtisch findet jeden zweiten Montag von 10.00 bis 15.00 Uhr statt.

Das Kultur-Programm startet bereits an diesem Samstag. Los geht es ab 16.00 Uhr mit dem sehenswerten Film „Frida Kahlo“. In den kommenden Wochen wird es dann regelmäßig jeden vierten Samstag im Monat Lesungen, Filmvorführungen oder Vorträge im Familientreff geben. Informationen über den nächsten Termin im Oktober werden rechtzeitig auf dem Portal und im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Ab dem 19.9.2011 wird zusätzlich auch im nördlichen Kiez ein Seniorenmittagstisch angeboten, der im Mädchencafe Schilleria stattfindet und ein Treffen der Generationen ermöglicht. Immer Donnerstags zwischen 12 und 14 Uhr werden Alt und Jung mit leckerem Essen versorgt.

Last but not least gibt es im Warthe-Mahl ja auch noch die Lehrküche, die aus Bundes- und Europa-Mitteln gefördert wurde. Dort können Qualifizierungen im Bereich Hauswirtschaft und im Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe stattfinden sowie Kochkurse für Kinder angeboten werden. Der Familientreff Warthe-Mahl ist erreichbar unter der Rufnummer 030/287 035 49 oder via E-Mail unter warthemahl[at]projektagentur-berlin[.]de. Den Flyer mit dem aktuellen Programm gibt es hier zum herunterladen.