html_5 Quartiersmanagement Schiller-Kiez: Erste Aussstellung in der Info-Kapelle
Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Bundesregierung
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Stadt Berlin
Logo Soziale StadtLogo Bezirk Neukölln
Logo Europäische Union

Seite in leichter Sprache

Sperrmüll?

Kiezdokumentation

Kizeköpfe

Download

Aktuelle Termine

Donnerstag, 19. September 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Freitag, 20. September 2019  15:00 Uhr

Reclaim Herrfurthplatz

Dienstag, 24. September 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 26. September 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 01. Oktober 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 03. Oktober 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 08. Oktober 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Donnerstag, 10. Oktober 2019  09:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 15. Oktober 2019  18:30 Uhr

Mieterberatung

Dienstag, 15. Oktober 2019  18:30 Uhr

99. Quartiersrat Schillerpromenade

20 Jahre QM Aussstellung in der Info-Kapelle St. Jacobi

Als eines der ersten Quartiersmanagementgebiete in Berlin wurde im Jahr 1999 das Quartiersmanagement Schillerpromenade eingerichtet. Anlässlich des 20jährigen Bestehens lud das QM-Team zu einem Empfang ein, wo unter allgemeinem Beifall eine Ausstellung

über die 20jährige Geschichte des QMs und die Entwicklung des Schillerkiezes in der sich im Umbau befindlichen Infokapelle auf St. Jacobi eröffnet wurde.

Neben Herrn Dr. Gahlbeck, dem Geschäftsführer des evangelischen Friedhofsverbandes Berlin-Stadtmitte als Eigentümer, dem Stadtrat für Stadtentwicklung und Soziales Jochen Biedermann als Vertreter des Bezirks Neukölln, begrüßte auch die Abteilungsleiterin der Senatsverwaltung für Wohnen und Stadtentwicklung, Frau Dr. Sandra Obermeier die Anwesenden und dankte dem QM-Team für die geleistete Arbeit.

Die 50 Gäste und fünf Demonstrant*innen erfreuten sich bei einem Glas Sekt und musikalischer Untermalung an dem wunderschönem Spätsommerabend. Auch wurde die Gelegenheit genutzt, gemeinsam auf die Veränderungen des Kiezes zurückzublicken, Erfolge zu feiern und aktuelle Entwicklungen und Probleme zu diskutieren.

Wer die Ausstellung und den aktuellen Bauzustand der Kapelle besichtigen möchte kann dies noch die ganze Woche zwischen dem 25. und 30.8 von 12 bis 18 Uhr tun.

 

Die Aussstellung kann hier auch online in 4 Teilen als eingesehen werden.